Woche 52: „Guten Lutsch!“

Montag: Vor dem Auge meiner Phantasie öffnet Petrus das Himmelstor und ruft nach innen: „Ladies and gentlemen – Mr. George Michael!“ So richtig kann ich es noch nicht fassen und gelobe, nie wieder über Last Christmas zu lästern. Dass er ausgerechnet zu Weihnachten starb, ist wohl die berühmte Ironie des Schicksals.

Dienstag: Champagner geht immer.

Mittwoch: „Wettertechnisch“ ist auch so ein Wort, das gerne gesagt wird, gleichwohl keinen Sinn ergibt.

Donnerstag: In Bonn wurden fünfzehn automatische Fahrrad-Zählstationen installiert, Kosten etwa 130.000 Euro. Wichtigste Erkenntnis der Stadtverwaltung: „An son­ni­gen war­men Ta­gen sind ein­deu­tig mehr Rad­fah­rer un­ter­wegs als an küh­len Re­gen­ta­gen“. Ach was.

Freitag: Etwas teurer kommt den Steuerzahler wohl die Entsorgung von 22.000 Koranausgaben, die beim Bundesinnenministerium lagern. Sie stammen aus der inzwischen verbotenen Lies!-Aktion. Da man es sich mit den Muslimen der Welt, auch den friedlichen, nicht verscherzen will, können sie nicht einfach wie Altpapier entsorgt, sondern müssen in einer Wüste vergraben werden. Da sich die bekannte deutsche Servicewüste nicht dazu eignet, bleibt nur, sie mit hohem Aufwand in sandigere Gefilde zu schaffen. Immerhin können die dafür ausgegebenen Steuergelder nicht mehr für Panzer und Sturmgewehre vergeudet werden.

Samstag: „Guten Lutsch“ soll die nette junge Dame gesagt haben. Vermutlich wurde ihr das nur wegen ihrer asiatischen Physiognomie, nun ja, in den Mund gelegt. – Trotz aller Probleme, Ereignisse und Entwicklungen in der Welt fällt meine ganz persönliche Rückschau auf 2016 sehr positiv aus. Möge es so bleiben. Guten Lutsch!

Sonntag: Auf ein Neues.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s