Aus den Augen – aus dem Sinn…

Vor nunmehr fünf Jahren schrieb ich ein Buch, wegen erheblicher Autobiografie-Lastigkeit und aus gutem Grund unter Pseudonym. Ich sehe gerade, bei Amazon gibt es das immer noch, man kann sogar ein paar Seiten darin lesen. Wenn ich es heute lese, ist es mir etwas peinlich, deshalb verraten Sie bitte niemandem, dass es von mir ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s