Wenn es der Banane zu warm wird…

In der (inneren) Nordstadt zu Bonn trifft man immer wieder mal auf recht nette Straßenkunst, die sich angenehm von den üblichen Schmierereien abhebt.

Das folgende Werk – vom Künstler 1zwo3 geschaffen – befindet sich zurzeit an einer Hauswand im Annagraben, Ecke Alexanderstraße:

IMG_1914

Ein paar Meter weiter an einem Stromkasten dieses, vermutlich vom selben Künstler:

IMG_1908

Eher Schmiererei denn Kunst, dennoch irgendwie für fotografierenswert befunden (Römerstraße / Ecke Augustusring):

IMG_1912

Alles umsonst und draußen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s