Glücksmomente

Es sind bekanntlich die kleinen Freuden des Alltags, die das Leben angenehm machen. Hier eine weder objektive noch vollständige Liste der Dinge, die für
m i c h das Salz in der Suppe, oder eher, der Zucker im Kaffee sind. Andere mag es dabei grausen, vielleicht allein schon bei dem Gedanken an gesüßten Kaffee, aber darauf kann ich leider keine Rücksicht nehmen, schließlich ist das hier
m e i n Blog, gell.

Also: die kleinen Momente des Glücks sind es, wenn…

auf der Party plötzlich True Faith oder Don‘t Look Back In Anger gespielt wird
eine mehrstündige Besprechung abgesagt wird
er beim Einschlafen seinen Arm um mich legt
ich nach Jahren einen alten Freund wieder treffe und es so ist, als hätten wir uns letzte Woche zuletzt gesehen
der erste Schmetterling des Jahres vor mir her flattert
die erste kurze Hose des Jahres den Weg kreuzt
mal wieder ein fremder Schw… ach lassen wir das
die Wirkung des Poppers einsetzt
die Wirkung des Alkohols nachlässt und abends schon wieder das erste Glas Wein schmeckt
er für uns gekocht hat
er eine gute Flasche Wein aus dem Keller holt
freitags der Rechner im Büro herunter fährt
der Montag doch nicht so montäglich war
sich beim Laufen das Gefühl einstellt, noch stundenlang weiterlaufen zu können
ich beim Laufen im Sommer von einem heftigen Regenschauer überrascht werde
wir als Chor auf der Bühne stehen und für einen Abend oder nur einige Minuten in der Harmonie aufgehen
alles nur ein böser Traum war
nachts der Regen gegen das Fenster schlägt
ich aufwache und feststelle, dass ich noch lange nicht aufstehen muss
mich morgens um sieben die Erkenntnis, dass Samstag ist, lächelnd wieder einschlafen lässt
ich dann trotzdem aufstehe, pinkeln gehe und mich anschließend die Bettwärme wieder umspielt
nach Feierabend die Zigarette richtig schmeckt
im Winter das Holz im Ofen brennt
im Frühling plötzlich der Flieder, die Kastanien und Rapsfelder blühen
wir im Sommer bis spät in die Nacht mit einer Flasche Wein auf dem Balkon sitzen
im Herbst die Sonne die roten Weinblätter an der Wand im Hinterhof aufleuchten lässt
eine Diesellok der Baureihe 218 mit dröhnendem Motor am Nachbargleis abfährt
eine Dampflok beliebiger Baureihe mit donnernden Auspuffschlägen wo auch immer abfährt
das Buch morgens in der Bahn kurz den bevorstehenden Arbeitstag vergessen lässt
der Zug mit mir durch das Rheintal fährt
ein Sommertag am Rheinufer vor Bonn-Oberkassel die Zeit vergessen lässt
mich beim Schreiben eines Textes der Schreibfluss erfasst hat
mich beim Lesen eines Buches die Geschichte fesselt
er mit mir auf ein Paar Weißwürste und bayrisches Bier in den Lieblingsbiergarten geht
Karneval überstanden ist
morgens keine böse Mail des Chefs im Eingang ist
der Duft frisch gemähten Grases kurz die Nase streift
und schließlich: irgendeiner das hier mal liest und einen netten Kommentar hinterlässt!

4 Gedanken zu “Glücksmomente

  1. Es gibt so einige Dinge, die für mich ebenso dieses Hach-Gefühl auslösen. Ganz klar, dass dies nicht alles war… aber irgendwann fällt einem spontan nicht mehr alles ein.

    Zumindest müsste dein Kaffee jetzt wieder ein klein wenig süßer sein, nach dem der letzte Punkt schon zweimal erfüllt wurde. : )

    Lass es dir gut gehen, auf das der Montag nicht zu montäglich ist.

    Gefällt mir

  2. Es gibt so einige Dinge, die für mich ebenso dieses Hach-Gefühl auslösen. Ganz klar, dass dies nicht alles war… aber irgendwann fällt einem spontan nicht mehr alles ein.

    Zumindest müsste dein Kaffee jetzt wieder ein klein wenig süßer sein, nach dem der letzte Punkt schon zweimal erfüllt wurde. : )

    Lass es dir gut gehen, auf das der Montag nicht zu montäglich ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s