Woche 5: Der Lack ist ab

Montag: Vielleicht drückten Gott ja Gram und Sorgen, als er schuf den Montagmorgen.

Dienstag: Trotz des spektakulären Rücktritts von Rüdiger B. Grube verlief die Bahnfahrt nach Neu-Ulm erfreulich angenehm, pünktlich und in korrekter Wagenreihung. Hierzu erschien mir ein Begleitgetränk angemessen.

kw5-1

Neu-Ulm liegt übrigens in Bayern, im Gegensatz zum benachbarten Ulm, welches in Baden-Württemberg liegt. Nun können Sie wieder mit Wissen glänzen. Gerngeschehen.

Mittwoch: Auf der Liste der ewigen Ärgernisse stehen nach wie vor die stets lächerlich winzigen Saftgläser bei Hotelfrühstücksbuffets ziemlich weit oben.

Donnerstag: Warum stehen ältere Menschen im Zug immer schon eine Viertelstunde vor Erreichen ihres Zielbahnhofs von den Sitzplätzen auf? Aber vielleicht mache ich das ja auch bald. Ab übermorgen.

Freitag: Manchmal, wirklich nur manchmal, wäre ich gerne ein paar Tage lang alleine in einem kleinen Haus auf einer Hallig.

Samstag: Letztlich ist 50 auch nur eine Zahl. Trotzdem klingt 39k weniger dramatisch.

Sonntag: Das neue Lebensjahrzehnt startet mit Husten und Schnupfen. Kein Zweifel, der Lack ist ab.

6 Gedanken zu “Woche 5: Der Lack ist ab

  1. Joas Kotzsch Februar 6, 2017 / 05:36

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute im neuen Lebensjahr :). Und es stehen nicht nur die Älteren auf … ist zumindest meine Beobachtung. Ist, glaube ich, mehr ne Charakterangelegenheit.

    Gefällt mir

  2. Johannes Mirus Februar 12, 2017 / 13:39

    Das kommt davon, wenn man nur alle paar Wochen Zeit für Blogs hat. Alles Gute (sehr viel zu) nachträglich wünsche ich!

    Gefällt mir

    • stancerbn Februar 12, 2017 / 14:32

      Vielen Dank! Auch nach einer Woche nehme ich Glückwünsche noch gerne entgegen.

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Johannes Mirus Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s