Emotionen am Laternenpfahl

Neben Sportprofis müssen heutzutage auch Laternenpfähle herhalten als Werbeträger; kaum noch findet sich ein Mast, der nicht auf Augenhöhe mit Botschaften aller Art vollgeklebt ist, von der Feilbietung aller denkbaren Dienstleistungen bis hin zu Naziparolen. Eine besonders dämliche Aussage entdeckte ich kürzlich anlässlich meines sonntäglichen Ausnüchterungsspazierganges:

Pyro - 1

Liebe Siegener Sportsfreunde oder was auch immer ihr seid, so vernehmet diese meine Worte: Wenn ihr unbedingt mit Feuer spielen wollt, dann träufelt euch meinetwegen gegenseitig Essigessenz ins Auge, das brennt auch. Ich werde eurem absurdes Anliegen genau so wenig Verständnis entgegenbringen wie der AfD oder der PEGIDA-Bewegung, oder dem Verlangen irgendwelcher Idioten, sich zusammenzurotten, um Frauen zu belästigen, trotz aller Emotionen, die diese treiben.

Zum Schluss noch eine Bitte: Wenn ihr weiterhin eure Aufkleber an Laternenpfählen anbringt, dann bitte ganz unten, damit die örtlichen Hunde eure Botschaft angelegentlich der Reviermarkierung in der ihr zustehenden Angemessenheit würdigen können. Vielen Dank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s