Wissen die, dass Weihnachten ist?

Ende 1984 sang die Band Aid, von Bob Geldorf als Hilfsprojekt für Afrika initiiert, das großartige Lied „Do they Know it’s Christmas“. Sie setzte sich aus damaligen Größen der Popmusik zusammen, wobei der besondere Reiz zum einen darin lag, dass jede Liedzeile von einem anderen Star gesungen wurde, zum anderen in den ebenfalls großartigen, von den Künstlern repräsentierten Frisuren der mittleren Achtzigerjahre. Unter anderem sangen Paul Young, Boy George, George Michael, Simon Le Bon (von Duran Duran), Sting (The Police), Bono (U2); Phil Collins, ebenfalls noch mit einer Frisur, wenn auch nicht so wallend wie die der Vorgenannten, trommelte dazu.

Das Lied wurde fortan wochenlang in allen Radiosendern rauf- und runtergespielt, und völlig zu recht hört man es noch heute zur Weihnachtszeit in der Originalversion von 1984 im Radio, ebenso wie „Last Christmas“ von George Michael und „The Power of Love“ von Frankie Goes To Hollywood, die ungefährt zur gleichen Zeit erschienen.

Mehrfach wurde „Do they Know it’s Christmas“ neu aufgelegt, wiederum mit aktuellen Stars des jeweiligen Erscheinungsjahres. Aber wie das meistens so ist mit Kopien – sie bleiben um Längen hinter dem Original zurück, erscheinen gegenüber der 1984er-Version wie seichtes Geplätscher. Auch die Frisuren vermögen nicht mehr zu beeindrucken. Daher meine Bitte an alle, die sich dazu berufen fühlen, eine weitere Version zu produzieren: lasst es, es kann nur schief gehen! (Eine diese These belegende despektierliche Bemerkung zum Weihnachtsalbum von Helene Fischer verkneife ich mir hier aus Gründen des Familienfriedens.)

Vorstehende Zeilen geben natürlich nur meinen persönlichen Geschmack wieder. Aber dies ist mein Blog, hier darf ich meinen und schmecken, was ich will. Wem das nicht passt, der kann sich ja gerne bei Facebook ausheulen.

Frohe Weihnachten!

Ein Gedanke zu “Wissen die, dass Weihnachten ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s