Woche 8: Schön is das Leben, scheißejal wie alt mer sin

Montag: Das von dieser Band, deren Namen ich mir nicht merken kann, Wirsindjulymond oder so, gesungene Loblied auf die perfekte Welle, den perfekten Tag verliert schon wenige Minuten später erheblich an Glaubwürdigkeit, als derselbe Radiosender von einer Steigerung der weltweiten Waffenexporte um acht Prozent seit 2012 berichtet.- Am Abend die nächste niederschmetternde Nachricht: Laut einem heute-Bericht gibt es 250 Arten von Kopfschmerzen. Lügt die Werbung etwa?

Dienstag: Das närrische Wettrüsten im Annagraben hat mit dem Anbringen einer Flagge der Bonner Ehrengarde an Haus Nummer 31 eine neue Stufe erreicht. Für Dreigestirn und Regimentsspielmannszug der KG Fidele Burggrafen wurde Gefechtsbereitschaft befohlen.

Mittwoch: Kurzer Hassmoment auf der Rückfahrt aus Köln: Das Radio spielt Madness von Muse, ich drehe die Lautstärke bis an die Grenze akustischer Erträglichkeit hoch und singe mit. Wer das Lied nicht kennt: Es beginnt recht verhalten und steigert sich zu einem grandiosen, gänsehautauslösenden Finale. Und genau in dieses quatscht der bescheuerte Moderator hinein! Wie früher, als das Herunterladen von Musik noch mittels Kassettenrekorder und Überspielkabel während Mal Sondocks Hitparade erfolge. Schon damals hassten wir den Radiosprecher dafür, wenn er uns den Anfang oder das Ende zerlaberte. Oder wenn mitten im Lied der Hinweis kam, dass keine Meldungen zu Verkehrsstörungen vorliegen.

Donnerstag: Schön is das Leben, scheißejal wie alt mer sin, mir ston immer midden drin.

kw8-1-3

Freitag: Die Radioreklame für Seitenbacher ist scheiße, bitte verzeihen Sie meine Wortwahl, aber ein anderes Wort will mir dafür nicht einfallen. Sie war es immer schon, die ständige hysterische Widerholung des Markennamens nervt, strengt an, man will es einfach nicht hören. Insofern verwundert es, dass diese Produkte überhaupt gekauft werden.

So geht schöne Reklame:

kw8-1-2

Samstag: Bevor ich morgen als kleiner grün-weißer Punkt im Godesberger Zoch aufgehe, möchte ich heute einfach nur hier sitzen.

Sonntag: Kamelle!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s