Offline

Gestern Abend verabsäumte ich nach anstrengender Chorprobe, mein mobiles Datenendgerät, welches schon arg geschwächt war, an das Ladekabel zu schließen, mit der unerfreulichen Folge, dass der Ladestand des Akkus in des heutigen Tages Frühe bei wenigen Prozenten lag. Daher beschloss ich, das versäumte nachzuholen und ohne das ansonsten unentbehrliche aus dem Hause zu gehen.

Des Abends, nach eines langen Arbeitstages Heimkehr, erkannte ich: Ich habe den Tag überlebt und das Gerät so gut wie gar nicht vermisst.

Fazit: Es besteht noch Hoffnung.

Ein Gedanke zu “Offline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s